linkedintwitterfacebookyoutube
kytola-logo
kytola-logo

Download Produktkatalog

Umrechenformel – Durchflussmenge Gas / Luft

Umrechnung der Kytola-Standard-Kalibrierung für Luft, bei Einsatz dieser Durchflussmesser für verschiedene Gase

Die Kytola-Standard-Kalibrierung für Luft erfolgt bei 20°C mit 1.013 bar(abs).

Es besteht die Möglichkeit, dieser Durchflussmesser auch zur Messung anderer Gase unter unterschiedlichen Bedingungen einzusetzen. Der Korrekturwert ergibt sich aus der untenstehenden Formel:


formula-1 de


Q = Durchflußrate in Nl/min

Q0 = Auslesung der Kytola-Standard-Kalibrierung (Luft Nl/min)

r1 = Spezifisches Gewicht: Luft (1)

r2 = Spezifisches Gewicht des gemessenen Gases

p1 = Atmosphärischer Druck bei Standard-Bedingungen (1.013 bar(abs))

p2 = Anliegender, absoluter Druck an der Messröhre (bar(abs))

T1 = Kalibriertemperatur (Kelvin) = 293°K (= 20°C)

T2 = Tatsächlich vorherrschende Temperatur and der Messröhre (°K)

Beispiel

Einsatz eines Standard-Modells zur CO2 Messung bei 2 bar(g) / 30°C. Auslesung des Standard-Modells = 200 Nl/min.


formula-2 de


Q0 = 200 Nl/min

r1 = 1

r2 = 1.529

p1 = 1.013 bar (abs)

p2 = 2 bar(g) = 3 bar(abs)

T1 = 293°K (=20°C) (0°C = 273°K)

T2 = 303°K

Bei einer Anzeige von 200 Nl/min. entspricht der tatsächliche Durchfluß für CO2 bei 2 bar(g) / 30°C gleich 274 Nl/min.

Legal notice & Disclaimer   |  © Kytola All Rights Reserved